Achtung! Betriebsferien vom 24. Dezember bis 08. Januar!
Kynologos macht vom 24.12.2016 bis 08.01.2017 Betriebsferien. Ihre Seminaranmeldungen und Bestellungen erreichen uns in diesem Zeitraum trotzdem und werden nach den Betriebsferien umgehend bearbeitet.
Eine schöne Zeit wünscht Ihnen Ihr Kynologos-Team.
   
 
  Seminare zum Verhalten und Wesen des Hundes
   
  Aktuelle, allgemein zugängliche Seminare/Vortragsveranstaltungen in zeitlicher Reihenfolge:
 
  "Epigenetik: Neue Wege im Hundewesen"; 1-tägiges Seminar; 21.01.17; Egerkingen, Schweiz
  "Was Welpen wirklich brauchen"; 1-tägiges Seminar; 22.01.17; Egerkingen, Schweiz
  "Epigenetik: Neue Wege im Hundewesen"; 1-tägiges Seminar; 25.02.17; Löwenstein, Deutschland
  "Das Wesen des Hundes"; 1-tägiges Intensivseminar; 26.02.17; Löwenstein, Deutschland
 
  Detaillierte Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu den einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie weiter unten auf dieser Seite (Folgen Sie einfach dem Seminarlink oder scrollen Sie nach unten).
   
  Hier finden Sie unsere Geschäftsbedingungen für Seminare und Vortragsveranstaltungen (pdf)!
   
 

In unseren Seminaren vermitteln wir Ihnen aktuelles Wissen um das Wesen des Hundes. Neueste Erkenntnisse der Verhaltens- und Neurowissenschaften und deren Bedeutung für den Umgang mit unseren Hunden stehen dabei ebenso auf der Tagesordnung wie konkrete praxisorientierte Beispiele. Zahlreiche Filme ergänzen und vertiefen die jeweiligen Themenbereiche in besonders eingängiger Weise.

   
  Auf Anfrage bieten wir neben den hier aufgelisteten Seminaren auch Einzelvorträge zum Verhalten und Wesen des Hundes, Prägungsspieltagen usw. an. Eine reichhaltige Themenauswahl findet sich in den jeweiligen Kurzinformationen zu unseren Seminaren.
   
   
  Das Wesen des Hundes - getrennt als 1-tägiges Grundseminar und bedarfsweise als 1-tägiges Ergänzungsseminar für die Durchführung von Prägungsspieltagen/Welpenspielstunden
 
 

Mit dieser neuen Variante haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in dem 1-tägigen Seminar "Das Wesen des Hundes" die elementaren Zusammenhänge des hundlichen Verhaltens und Wesens eingängig vermittelt zu bekommen.
Teilnehmer, die sich darüber hinaus für die vielfältig bedeutsamen Geschehensabläufe bei Prägungsspieltagen/Welpenspielstunden interessieren, können danach zu einem anderen Zeitpunkt das zugehörige 1-tägige Ergänzungsseminar „Durchführung von Prägungsspieltagen/Welpenspielstunden“ besuchen.
Beide Seminare zusammen erfüllen dann die Voraussetzung für die Teilnahme zur Ausbildung als SpielgruppenleiterIn oder für den Ausbildungsweg „Basiskurs zur Wesensgrundlage des Hundes“. Weiteres siehe Ausbildungen.
Diese beiden, zeitlich getrennten Seminare sind inhaltlich identisch mit dem bisher üblichen
2-tägigen Intensivseminar „Das Wesen des Hundes“ (siehe nachfolgende Beschreibung).

   
  nächster Termin:
  Sonntag, 26. Februar 2017 in Löwenstein (Nähe Heilbronn), Deutschland
  !Kurzinformation zu diesem Seminar!
  zur online-Anmeldung
  Achtung! Spezialangebot für Kombiticket:
  Am Tag zuvor, Samstag, 25. Februar 2017, findet am gleichen Ort die Vortragsveranstaltung "Epigenetik: Neue Wege im Hundewesen" statt.
Nutzen Sie die Vergünstigung eines Kombitickets:
Teilnahmegebühr für beide Tage: Euro 200.00. Sie sparen Euro 20.00
  zur online-Anmeldung
für das Kombiticket: Epigenetik: Neue Wege im Hundewesen (25.02.2017) & Das Wesen des Hundes (26.02.2017)
   
   
  Nächster Termin für das 1-tägige Ergänzungsseminar
zur Durchführung von Prägungsspieltagen / Welpenspielstunden:
   
  Termin in Vorbereitung!
  !Kurzinformation zu diesem Seminar!
   
   
   
   
  Das Wesen des Hundes - 2-tägiges Intensiv-Seminar (Grundseminar)
 
 

"Verhaltenskundliches Grundseminar zum sicheren Verständnis des Hundes"

Ein hochwertiges und beliebtes Seminar, das neue Ein- und Aussichten eröffnet. Sicheres und aktuelles Grundwissen wird gut verständlich aufbereitet und praxisgerecht vermittelt.
Das Wesen des Hundes als Entwicklungsprozess zwischen Anlage und Umwelt, die Bindung, sowie Angst & Aggression sind in diesem 2-tägigen Intensivseminar ebenso Themenschwerpunkte wie das Frühwarnkonzept zur Vermeidung umweltbedingter Verhaltensstörungen, die Auseinandersetzung mit falschen Vorstellungen und die Konzeption, Organisation und Durchführung von Prägungsspieltagen.
Dieses Seminar erfüllt zugleich die Voraussetzung für die Teilnahme am praktischen Basiskurs zur Wesengrundlage des Hundes oder für die Ausbildung zur kompetenten Spielgruppenleitung von Prägungsspieltagen nach dem Originalkonzept von Heinz Weidt und Dina Berlowitz.

   
  Termin in Vorbereitung!
  !Kurzinformation zu diesem Seminar!
 
   
   
   
  Das Wesen des Hundes II - 1-tägiges Intensiv-Seminar
 
 

"Verhaltenskundliches Aufbauseminar zum sicheren Verständnis des Hundes"

Dieses Seminar ergänzt das weithin bekannte und beliebte Grundseminar um wichtige Themen und aktuelle Wissensfortschritte. In gewohnter Attraktivität und professioneller Vortragsmethodik werden vertiefte Erkenntnisse und neueste Einsichten zum Wesen des Hundes vermittelt. So zeigen die Referenten unter anderem anhand eindrücklicher Beispiele auf, dass Gene anders sind als lange geglaubt, sie diskutieren den Sinn und Unsinn von Wesensprüfungen, stellen die Schlüsselfunktionen einer positiven Wesensentwicklung dar und vermitteln was unsere Hunde innerlich stark macht.

   
  Termin in Vorbereitung!
  !Kurzinformation zu diesem Seminar!
   
   
   
   
  Epigenetik: Neue Wege im Hundewesen - 1-tägiges Seminar
 
 

"Neue und elementare Einsichten in das tatsächliche Vererbungsgeschehen und ihre Bedeutung für die Entwicklung eines sicheren Wesens"

Ein hochaktueller Vortrag, der sich entsprechend den umwälzenden Erkenntnissen in den Vererbungswissenschaften schwerpunktmässig mit dem Thema der Epigenetik befasst. Wie wir heute wissen, bewirkten die Gene für sich alleine nichts - sie müssen durch entsprechende Umweltqualitäten zur rechten Zeit in der rechten Art und Weise ein- und ausgeschaltet werden. Die Umwelt hat ihre Hand am genetischen Schalter! Dieser Zusammenhang hat bei der Zucht, Aufzucht und der weiteren Entwicklung des Wesens unserer Hunde weitreichende Konsequenzen.

   
  nächste Termine:
  Samstag, 21. Januar 2017 in Egerkingen (Nähe Olten), Schweiz
  !Kurzinformation zu diesem Seminar!
  zur online-Anmeldung
  Achtung! Spezialangebot für Kombiticket:
  Am Tag danach, Sonntag, 22. Januar 2017, findet am gleichen Ort die Vortragsveranstaltung "Was Welpen wirklich brauchen" statt.
Nutzen Sie die Vergünstigung eines Kombitickets:
Teilnahmegebühr für beide Tage: CHF 300.00. Sie sparen CHF 30.00
  zur online-Anmeldung
für das Kombiticket: Epigenetik (21.01.2017) & Was Welpen wirklich brauchen (22.01.2017)
   
  Samstag, 25. Februar 2017 in Löwenstein (Nähe Heilbronn), Deutschland
  !Kurzinformation zu diesem Seminar!
  zur online-Anmeldung
  Achtung! Spezialangebot für Kombiticket:
  Am Tag danach, Sonntag, 26. Februar 2017, findet am gleichen Ort die Vortragsveranstaltung "Das Wesen des Hundes" statt.
Nutzen Sie die Vergünstigung eines Kombitickets:
Teilnahmegebühr für beide Tage: Euro 200.00. Sie sparen Euro 20.00
  zur online-Anmeldung
für das Kombiticket: Epigenetik: Neue Wege im Hundewesen (25.02.2017) & Das Wesen des Hundes (26.02.2017)
   
   
   
   
  Zucht und Wesen - 1-tägiges Seminar
 
 

"Wie unsere Hunde das werden, was sie für uns sein können"

Eine zielführende Vortragsveranstaltung nicht nur für Züchter, sondern auch für alle, die verantwortungsbewusst mit dem Hund und seinem Wesen umgehen wollen. Das Wissen um die Wege der Vererbung hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. So weiss man heute sicher, dass Gene durch verschiedene Umwelteinflüsse ein- und ausgeschaltet werden können. Das Wissen um diese und weitere Zusammenhänge eröffnet völlig neue Möglichkeiten im Zuchtgeschehen - und vor allem im Verhalten und Wesen.

 
  Termin in Vorbereitung!
  !Kurzinformation zu diesem Seminar!
   
   
   
   
  Was Welpen wirklich brauchen - 1-tägiges Seminar
 
 

"Elementare Fakten für eine harmonische Mensch-Hund-Beziehung"

In diesem Seminar geben Ihnen die Referenten faszinierende Einblicke in den Aufbau eines sicheren Wesens und das Wirkungsgefüge einer harmonischen Mensch-Hund-Beziehung.
Wie werden aus Welpen die Hunde, die wir uns wünschen?
Gerade von der Übernahme an ist in den ersten Tagen und Wochen ein methodischer Umgang mit dem Welpen entscheidend.
Auf der Grundlage der aktuellen Verhaltens- und Hirnforschung werden dazu die elementaren Schritte zur direkten praktischen Anwendung vermittelt.
In neuer und attraktiver Weise wird mit besonderem Videomaterial gezeigt, was sich bewährt und worauf es ankommt.
Diese zukunftsorientierte Veranstaltung eignet sich nicht nur für (künftige) Welpenerwerber, Hundehalter, Züchter und Spielgruppenleiter, sondern auch für alle, die im Hundewesen Verantwortung tragen und auf sicheren Grundlagen Verbesserungen erreichen wollen.

   
  nächster Termin:
  Sonntag, 22. Januar 2017 in Egerkingen (Nähe Olten), Schweiz
  !Kurzinformation zu diesem Seminar!
  zur online-Anmeldung
  Achtung! Spezialangebot für Kombiticket:
  Am Tag zuvor, Samstag, 21. Januar 2017, findet am gleichen Ort die Vortragsveranstaltung "Epigenetik: Neue Wege im Hundewesen" statt.
Nutzen Sie die Vergünstigung eines Kombitickets:
Teilnahmegebühr für beide Tage: CHF 300.00. Sie sparen CHF 30.00
  zur online-Anmeldung
für das Kombiticket: Epigenetik (21.01.2017) & Was Welpen wirklich brauchen (22.01.2017)
   
   
  nach oben

 

 


Kontakt / Impressum / AGB

aktualisiert: 04.12.2016
©Kynologos AG, Habersaatweg 13, CH-8914 Aeugstertal, info@kynologos.ch, +41 (0) 44 776 11 87